Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Mein HSP-CoachMein HSP-Coach

Mein HSP-Coach ist bestellbar bei Amazon. Hier ist der Link:

http://www.amazon.de/Mein-HSP-Coach-Hochsensibel-StefDan-Kunkat/dp/3000510893/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1446376594&sr=8-1&keywords=stefan+kunkat

Als Hochsensible mit einer guten Basis in sich selbst können Sie eine hervorragende Bereicherung für unsere Gesellschaft sein. Mit Ihren vielfältigen Talenten und Ihrem Mitgefühl sind sie ein wichtiger, ausgleichender Faktor in dieser hektischen Welt.

Als hochsensibler Mensch sind Sie jedoch auch dysfunktionalen Mustern in Ihrer Kindheit oder Traumata in Ihrem Leben stärker ausgeliefert.

Für ein erfolgreiches Berufs-Coaching zum Beispiel ist es von Bedeutung, dass Sie sich in Ihrer inneren Welt gut zurechtfinden. Das bedeutet, dass Sie zunächst eine gute Basis und einen Zugang zu Ihrer Intuition brauchen. Sie müssen die Coachingfragen nach Ihren Wünschen und Bedürfnisssen beantworten können. Sie brauchen Vertrauen in Ihre Gefühle, und sollten die schwierigsten Ihrer Glaubenssätze aufspüren und prüfen können.

Können Sie diese grundlegenden Fragen für sich beantworten?

Was will ich eigentlich, Wer bin ich? Was macht mich selbst aus?

Wo fehlt mir die Möglichkeit mich abzugrenzen, wo kann ich mich nicht öffnen?

Was sind meine bewussten Überzeugungen und wo falle ich immer wieder instinktiv in alte Muster und Strukturen?

Wie finde ich den Kontakt zu mir selbst? Zu meinem Körper? Wie gehe ich mit mir selbst um?

Wie gehe ich um mit meinen eigenen heftigen Gefühlen? Hilflosigkeit, Wut, Angst, Hass, Scham, Ekel, Eifersucht – aber auch Verliebtheit, Erfolg oder Glücklichsein? Kann ich diese Gefühle ertragen, oder muss ich Ihnen ausweichen? Sie unterdrücken und verdrängen? Und holen sie mich vielleicht nach vielen Jahren immer und immer wieder ein?

Wie orientiere ich mich in einer Welt voller Gewalt, voller Hektik, Anforderungen und Stress?

Wie kann ich Vertrauen finden und mich anbinden an meine Intuition?

Wenn Ihre innere Orientierungslosigkeit sehr groß ist, brauchen Sie zunächst eine tragfähige Basis.

Hierfür habe ich das Basic Coaching entwickelt.

Bedienungsanleitung für ein bewusstes Selbst

logobc.

Ich siedle das Basic Coaching an einer Nahtstelle an zwischen Therapie und Coaching, denn es soll uns eine grundlegende Orientierung bieten in unserer inneren Welt der Sinne, Gedanken und Gefühle.

Es setzt sich zusammen aus fünf ineinandergreifenden Werkzeugen, die Sie leicht selbst erlernen und die Sie jederzeit im Alltag, in Stresssituationen und vor allem auch zum Entspannen anwenden können.

Die fünf Werkzeuge des Basic Coaching ermöglichen Ihnen eine nachhaltige und alltagstaugliche Bewusstseinsentwicklung.

Ich habe lange daran gearbeitet, Methoden zusammenzutragen, die tragfähig, praktisch und anwendbar sind. Ich habe Synergien hergestellt zwischen den verschiedensten Weltsichten und das Tauglichste herausgefiltert.

„Es gibt immer weise Menschen, die uns ermutigen, auch widrige Umstände anzunehmen. Das irdische Leben kommt nur mit seinen Aufs und Abs, seinen Wechselfällen, seinen Zyklen und der stetigen Veränderung. Es ist ein moderner Mythos, dass wir alles bekommen, was wir uns wünschen, wenn wir nur daran glauben und uns anstrengen. Ein Mythos, dass wir Gefühle loswerden können, oder überwinden müssen. Eigentlich bürdet diese Art von Denken uns eine enorme Last auf.

Wir können die Bewegung nicht aufhalten, aber wir können bereit sein, uns zu bewegen. Wir können unsere Gefühle nicht leugnen, aber wir können sie kennenlernen und Vertrauen zu ihnen entwickeln. Wir können nicht bestimmen, was kommt, aber wir können vertrauen lernen, dass wir damit umgehen können.

Und statt uns permanent anzustrengen, das Beste für uns herauszuschlagen, von allen anderen Rücksicht erwarten, können wir uns entspannen und auch die dunklen Seiten des Lebens vertrauensvoll annehmen. In jedem Gefühl steckt so viel Lebendigkeit.“

Lea C. Loeschmann