Über mich

Über mich

 

Geboren bin ich 1962 als Zweitälteste einer großen, hochsensiblen und sehr oft dysfunktionalen Patchworkfamilie. Es waren sehr viele Glaubenssätze in meinem Unterbewusstsein, die mich über viele Jahrzehnte in einem Überlebensmechanismus und unter Hochspannung gehalten haben.

Ich frage mich seit über 30 Jahren, wie es einige Menschen schaffen, wirklich voller Zufriedenheit, Liebe und voller Mitgefühl zu sein? Wie kann ein überreizter, empfindlicher Mensch zu Frieden und Entspannung finden?

Viele der therapeutischen Methoden, halfen mir zwar meine problematischen Glaubenssätze aufzuspüren, aber die meisten davon sind vorgburtlich und frühkindliche Störungen gewesen und haben sich nicht verändert. Sobald ein neuer Trigger kam, lief das alte Überlebensprogramm ab. Erst mit der „Inneren Erfahrung“ in Verbindung mit der Energiearbeit Quantum, durfte ich erstaunliche Veränderungen erleben.

Diese Begeisterung möchte ich mit Ihnen teilen und ich bin sicher, dass sie, wie viele meiner Klienten auch feststellen werden, wie sich alte, dunkle Schatten und Gewohnheiten auflösen und Ihrem authentischen Selbst nicht mehr im Weg stehen.

Ich bin Expertin: für die Wartung, Reinigung, Reperatur und Reprogrammierung Ihrer bio-psychischen Bewusstseinseinheit. Ich selbst habe mir sehr oft gewünscht, dass es mal einen praktischen Leitfaden gibt, an dem man sich in tiefen Kriesen orientieren kann und der uns ermöglicht die frühkindlichen Prägungen abzulegen. Ich bin sehr froh, dass ich Ihnen nach über 30 Jahren Forschung eine Bedienungsanleitung anbieten kann, die leicht verständlich und umsetzbar ist. Ich lade Sie herzlich ein sich in meinen Newsletter einzutragen, um die neusten Videos und Webinare zu sehen (noch in Arbeit).

Ich bin Heilpraktikerin seit 2002: Ich habe viele psychosomatische Zusammenhänge erforscht. Unsere Gesundheit hängt in den meisten Fällen mit unseren inneren Überzeugungen und Glaubenssätzen zusammen. Der Körper selbst mit seinen 50 Billionen Zellen bildet ein kooperatives System und ist bestrebt, einen bestmöglichen Ablauf zu gewähren. Finden Sie Vertrauen in Ihren Körper. Ich habe den Beckenboden als Grundlage für die aufrechte, gesunde Haltung und Beweglichkeit unseres Körpers erforscht. Der aktivierte und entspannte Beckenboden gibt uns Halt und Erdung in unserem Alltag.

Ich bin Gestalttherapeutin seit 1999: Ich überprüfe mit Ihnen Ihre Glaubenssätze und Überzeugungen. Vieles davon haben wir von unseren Eltern und der Umwelt ohne zu prüfen übernommen. Wie kann ich meine Schatten integrieren? Wieviel toleranter kann ich sein, wenn ich mit mir selbst einverstanden bin, auch mit meinen Fehlern und Schwächen? Wie kann ich mit schwierigen Gefühlen umgehen? Ich arbeite mit der Gestalttherapie nach Fritz Pearls und der Traumprozessarbeit nach Kurt Gemsemer und Dieter Anker.

Ich bin Begleiterin:  Ich begleite Sie mit der „Inneren Erfahrung“ (Klaus Lange), die Sie in Ihre innere Welt führt, durch Ihre Schatten und Blockaden. Durch Ihre Abwehrmechanismen und inneren Bilder, bis hin zu Ihren Urängsten. Ich helfe Ihnen dabei, sich mit sich selbst zu versöhnen. Sie werden sich selbst kennenlernen und einen tiefen Kontakt zu Ihrer Intuition und Vertrauen finden.

Ich bin eine moderne Schamanin: Ich arbeite mit dem Quantumfeld, mit dem heilenden Feld unendlicher Möglichkeiten, um Sie dabei zu unterstützen, grundlegende Veränderungen und die Entfaltung Ihres Potenzials zu erreichen. Quantum entspricht den Grundlagen der Quantumphysik, und sie erweist sich als überaus wirkungsvolle Heilarbeit – die Sie selbst in sich haben!

Ich bin Buddhistin seit 1996: Die buddhistische Geisteswissenschaft ist nahezu identisch mit den modernen Erkenntnissen der Quantenphysik. Wie existieren wir wirklich? Ich durfte viele Jahre mit hervorragenden Lehrern, u. a. Sogyal Rinpoche, James Low, Alexander Berzin, Keith Dowman, die Essenz unseres Seins studieren, die jeder Religion letztlich zugrunde liegt.  In der Meditation können Sie selbst die Erfahrungen Ihrer umfassenderen Wirklichkeit machen.

Ich bin Künstlerin: Sowohl als Tänzerin als auch als Bildhauerin habe ich Erfahrungen mit dem kreativen Flowmit unserer belebenden Schaffenskraft – gemacht. Es ist mein Anliegen, Sie mit Ihren kreativen Fähigkeiten zu verbinden.

Ich bin hochsensibel: Ich kenne die Selbstverurteilung, die Unsicherheit und die Anspannung, die mit der Vielfalt der Wahrnehmungsfähigkeit und dem Mitgefühl hochsensibler Menschen einhergehen, und ich weiß, wie wichtig eine gute, tragfähige Basis ist, um von diesem Wahrnehmungsspektrum profitieren zu können. Ich weiß, dass Hochsensibilität eine Gabe und ein Segen sein kann, wenn man Vertrauen in diese besondere Konstitution gefunden hat.

All das sind keine statischen Zustände von mir, es sind einander abwechselnde Zyklen, die sich immerzu verändern, die sich entfalten. Es gibt unendlich viel mehr dieser „Ich bin …“ – und sie sind immer wieder neu. Ich nenne es: lebendig sein.

Diese Lebendigkeit ist ein allen Menschen innenwohnendes Potential. Ich möchte Ihnen aus Ihren Überlebensmechanismen heraushelfen und Ihnen den Zugang zu dem lebendigen, kreativen Potential in Ihrem Inneren zeigen.