Basic Coaching

Basic Coaching

Urvertrauen erlangen

Urvertrauen ist die Vorraussetzung für

  • Vertrauen in sich selbst, Selbstwertgefühl, Liebesfähigkeit: „Ich bin liebenswert.“ „Ich fühle mich geborgen.“ Ich vertraue meiner Intuition
  • Vertrauen in andere, in Partnerschaft, Gemeinschaft:„Ich vertraue Dir.“ „Wir lieben uns.“ „Ich weiß mich verstanden und angenommen.“
  • Vertrauen in das Ganze, in die Welt: „Es lohnt sich zu leben.“

 

Lieblosigkeit, Vernachlässigung oder Misshandlung können zu einer mangelhaften Ausbildung des Urvertrauens führen. Hiermit können Beziehungs- und Bindungsprobleme von Menschen erklärt werden. Folgestörungen können Misstrauen, Depressionen, Angstzustände, Aggressivität u. a. m. sein.

Haben Sie sich nicht schon immer gefragt, wie ihr hochsensibles Bewusstsein eigentlich funktioniert?

Suchen sie auch schon immer nach einer Gebrauchsanweisung, wie sie mit ihren heftigen Gefühlen umgehen können?

Wollten Sie schon immer einmal verstehen, warum so vieles in Ihrem Leben so anstrengend ist und so viel schiefzulaufen scheint?

Haben Sie das Gefühl ihr Körper und Ihr Unterbewusstsein arbeitet gegen Ihre Wünsche und Ziele?

Oder haben Sie gar das Gefühl, völlig falsch hier auf der Erde zu sein?

Suchen Sie eine praktische Anleitung, die Ihnen kurz und verständlich aufzeigt, was Sie bei dem Gebrauch Ihres Körpers und Ihres Bewusstseins beachten müssen, um ein stabiles Selbstvertrauen zu bekommen und wie Sie Fehler in der Urprogrammierung ihres Unterbewusstseins beheben können?

Wann ist dieses Angebot etwas für Sie?

  • Sie sind hochsensibel
  • Sie haben eine schnelle Aufassungsgabe, aber sie zweifeln zu sehr an sich
  • Sie haben zu hohe Ansprüche, sind perfektionistisch und sind nie mit sich zufieden
  • Sie haben keinen guten Kontakt zu Ihrem Körper
  • Trotz vieler Bemühungen fallen Sie immer wieder in alte Muster zurück
  • Sie sind sehr schambesetzt und leiden sehr darunter
  • Sie haben Probleme sich durchzusetzen und abzugrenzen
  • Sie sind häufig unglücklich und wissen nicht warum
  • Sie fühlen sich oft verwirrt
  • Sie wissen nicht, wie sie sich in Stressituationen verhalten sollen
  • Sie haben wenig Kontakt zu Ihrer Intuition
  • Sie haben wenig Kontakt zu Ihrer Kreativität
  • Sie sind oft unruhig und unausgeglichen
  • Sie können wichtigen Lebensfragen für sich nicht beantworten (Was will ich wirklich?)
  • Sie können sich nicht entscheiden
  • Sie haben wenig Selbstvertrauen
  • Sie leiden unter Selbsthass und kritisieren sich ständig selbst
  • Sie setzen sich selbst immer unter Druck
  • Sie fühlen sich nie gut genug
  • Sie haben kein Vertrauen, dass Ihnen Ihre Gefühle nicht schaden
  • Sie haben eine unerklärliche Todessehnsucht
  • Sie haben Ängste, die sie nicht einordnen, oder ertragen können
  • Sie fühlen sich immer wieder als Opfer
  • Sie können nicht NEIN sagen, Grenzen zu setzen fällt Ihnen schwer
  • Sie sind vorwiegend am  Aussen orientiert, Sie wollen es allen recht machen
  • Sie haben außergewöhnliche spirituelle Erfahrungen gemacht, die sie aber nicht richtig einordnen können
  • Sie versuchen immer wieder traumatische Erlebnisse zu verdrängen, obwohl es Ihnen nicht gelingt

Selbstzweifel

Scham

Selbsthass

Mangelndes Selbstvertrauen

Kein Gefühl für Ihre Selbstwirksamkeit

Verwirrung

Desorientierung

Traurigkeit

Ängste

Vorgeburtliche und frühkindliche Traumatisierung

Traumata, die sich später in Ihrem Leben ereignet haben (z.B. Unfälle, Verluste, emotionaler und sexueller Missbrauch)

Ich begleite Sie nach Innen in Ihr eigenes Selbst!

Ich biete Ihnen eine Bedienungsanleitung, die alte östliche und moderne westliche Ansätze auf ihre praktikable Essenz geprüft hat und Sie mit den Grundinformationen versorgt, die Sie brauchen, um sich neu zu Orientieren. Es eignet sich hervorragend dazu, selbst schlimmsten Ängsten und Traumata zu begegnen und die in der Vergangenheit geprägten falschen Überzeugungen und Glaubenssätze umzuprogrammieren.

Die Wartungswerkzeuge unseres Bewusstseins sind einfach zu erlernen und umzusetzen.

Bei starken Ausprägungen der Störungen ihrer unbewussten Programmierung werden Sie von mir als Expertin angeleitet, wie Sie die Werkzeuge wirkungsvoll einsetzen können.

Es besteht die Möglichkeit Einzelstunden zu nehmen um genau auf Ihre Persönlichen Bedürfnisse einzugehen, und nur die Werkzeuge zu erlernen, die Sie bevorzugen.

Im Basic-Coaching lernen Sie alle Werkzeuge kennen und umzusetzen.

Wir können uns gerne zusammensetzen und schauen, was Sie genau brauchen.

Hier lernen Sie, wie Sie tiefgreifende, nachhaltige Veränderungen in Ihrer Persönlichkeit erreichen können!

Sie lernen mit Ihrer Konstitution umzugehen, Ihre Ressourcen besser zu nutzen und in Ihrer eigenen Intuition zu vertrauen!

Sie lernen sich selbst kennen!

Ihr eigenes Bewusstsein ist der entscheidende Schlüssel zu innerer Ausgeglichenheit und Lebensfreude!

Erleben Sie Ihr wahres, authentisches Selbst!

Ihr Unterbewusstsein wird im Wesentlichen in der Schwangerschaft und in der ersten Lebensphase programmiert. Das ermöglicht den Menschenkindern größtmögliche Anpassung an Ihr Elternhaus und die Umgebung in der Sie heranwachsen. Menschenkinder sind alle eine Art Frühchen, im Vergleich mit der Tierwelt und sie sind in den ersten Lebensjahren vollständig abhängig von der Versorgung der Eltern. Das Großhirn ist erst ab dem 6.-7. Lebensjahr vollständig entwickelt. Erst dann sind wir in der Lage unsere Gedankenkraft einzusetzen – und diese basiert auf den Konditionierungen unseres Unterbewusstseins. Dieser Entwicklungsprozess ist vom Verhalten und den Werten unserer Umgebung abhängig.

Meist haben die Eltern die besten Absichten, haben jedoch auch die Eltern keine bedingungslose Liebe erfahren und kein Vertrauen in Ihre Gefühle gelernt, setzen sich die Fehlprogrammierungen sich von Generation zu Generation fort.

Es geht darum, ob wir im Überlebensmechanismus stecken geblieben sind, der zu den Unterschiedlichsten psychischen und körperlichen Störungen führt, oder ob wir Vertrauen in unser Selbst und unsere Gefühle haben und die Fähigkeit in den Wechselfällen des Lebens angemessen zu handeln.

Für mehr Informationen über das Basic Coaching, klicken Sie bitte folgenden Link:

 Basic Coaching